Mariä-Empfängnis-Dom - Linz, Oberösterreich, Austria
Posted by: Groundspeak Premium Member luzzi-reloaded
N 48° 18.060 E 014° 17.204
33U E 447103 N 5350001
Quick Description: Mariä-Empfängnis-Dom - Linz, Oberösterreich, Austria
Location: Oberösterreich, Austria
Date Posted: 5/26/2012 9:09:53 AM
Waymark Code: WMEG8D
Published By: Groundspeak Premium Member lumbricus
Views: 22

Long Description:
[DE]

"Mariendom (Neuer Dom)
Als größte Kirche Österreichs bietet der 1924 fertig gestellte „Neue Dom“ Platz für ca. 20.000 Personen. Werfen Sie einen Blick auf die wunderbaren Gemäldefenster, wie das „Linzer Fenster“ oder das „Kaiserfenster“. Die bei Führungen begehbare Innengalerie gibt in 15 m Höhe faszinierende Aussichten auf den Kirchenraum frei. Empfehlenswert sind auch die Turmführungen, bei denen Sie einen herrlichen Blick auf Linz genießen.
Öffnungszeiten

Montag bis Samstag: 7:30 - 19 Uhr
Sonn- und Feiertage: 8 - 19 Uhr
Domführungen

Termine 1.Oktober 2011 bis 30. April 2012:

Domführung einstündig: Mi, Sa, So, Fei um 15 Uhr
Turmbesteigung: Mi, Sa, So, Fei (auch am 24./25. und 26. Dezember) um 14 Uhr
Taschenlampenführung: Fr um 17 Uhr
Höhengänge-Führung: Sa um 13 Uhr
Glasfensterführung: Sa um 11 Uhr
Turmbesteigung mit Dinner for 2 (Turmbesteigung im Dom, danach 4-gängiges Menü im Restaurant domviertel relounge):
jeden 1. und 3. Fr im Monat um 19 Uhr
Wege zur Weihnacht: nur im Advent am So und Fei und am 24./25. und 26. Dezember um 15 Uhr

Anmeldung erforderlich unter Tel. +43 732 946100
Treffpunkt DomCenter
Messen

Montag bis Samstag 18:15 Uhr
Sonntag 9 Uhr (Kindermesse, außer Hochfeste und Ferien), 10 Uhr (Hochamt), 11:30 Uhr, 16:30 Uhr (englisch), 18:15 Uhr " - Quelle (visit link)


[EN]

"St. Mary's Cathedral (New Cathedral)
As the largest church in Austria in 1924, completed offering "New Cathedral" space for about 20,000 people. Take a look at the wonderful painting windows, such as the "Linz Window" or the "Kaiser window." The walk-on tours inside gallery is at 15 m height fascinating views freely on the church. We also recommend the tower tours, where you can enjoy a magnificent view of Linz.
opening times

Monday to Saturday: 7:30 - 19 clock
Sundays and holidays: 8 - 19 clock
Cathedral Tours

Schedule 1 October 2011 to 30 April 2012:

One-hour Cathedral Tour: Fri, Sat, Sun, holidays by 15 clock
Tower: Wed, Sat, Sun, Fei (also 24-25 and 26 December.) By 14 clock
Torchlight Tour: Sun clock by 17
Level course leadership: Sun clock by 13
Glass window guide: Sat at 11 clock
Climb up the tower with Dinner for 2 (climbing the tower in the cathedral, followed by 4-course meal in the restaurant relounge domviertel):
Every 1st and 3 Fri of the month by 19 clock
Ways to Christmas: Advent only on Sundays and public holidays, and 24-25. and 26 December 15 clock

Registration required by phone +43 732 946100
meeting DomCenter
measure

Monday to Saturday 18:15 clock
Sunday 9 Clock (children's Mass, except for high festivals and holidays), 10 clock (High Mass), 11:30 clock, 16:30 clock (English), 18:15 clock "- source (visit link)
Country/Land: Austria / Österreich

Original Reference: Oberösterreich Seite 83

Address:
Altstadtviertel, 4020 Linz


Year built: 1924

URL reference: [Web Link]

Additional URL: Not listed

Visit Instructions:
[English] To log a visit, please post a photo of the location you took yourself. You do not have to be in the picture. Please do NOT post pictures of your GPSr! Tell us about your visit. If you cannot provide a photo your visit will still be welcome, but then tell us a bit more, please.

[Deutsch] Bitte postet ein Foto, das ihr selbst gemacht habt. Bilder von Euch selbst sind nicht erforderlich, Bilder von Eurem GPS-Gerät möchten wir gar nicht sehen. Erzählt uns etwas von eurem Besuch. Falls Ihr kein Foto habt, könnt ich trotzdem einen Besuch loggen, aber dann möchten wir bitte ein bisschen mehr Text sehen.
Search for...
Geocaching.com Google Map
Google Maps
MapQuest
Bing Maps
Nearest Waymarks
Nearest Austrian and Swiss National Heritage Sites
Nearest Geocaches
Nearest Benchmarks
Create a scavenger hunt using this waymark as the center point