Sommercasino - Basel, Switzerland
Posted by: Groundspeak Premium Member fi67
N 47° 32.837 E 007° 35.917
32T E 394552 N 5266936
Quick Description: A former meeting hall that is now a youth center.
Location: Basel Stadt, Switzerland
Date Posted: 6/21/2012 5:11:19 AM
Waymark Code: WMENZV
Published By: Groundspeak Premium Member lumbricus
Views: 6

Long Description:
EN: "Sommercasino" is a former meeting house of the 19th century that has been converted to a youth center.

It was built in 1822 by a private association outside the city walls as a meeting house for the local bourgeoisie, especially the ones who retreated to their country estates in the surroundings for summer. Around the same time a city casino was established in the city center. During the riots before the secession of the two parts of the canton Basel in the early 1830s the Sommercasino association moved to the city casino. While the city casino florished the Sommercasino ran up depts more and more. In 1907 the two assiotiations merged but still could not overcome the Sommercasino depts, so that the building and the associated park had to be sold in 1937.

In 1959 it was converted into Switzerland's first youth center. Since 1986 the center is run by the non-profit association "Basler Freizeitaktion" (BFA).

DE: "Sommercasino" ist eine ehemalige Versammlungshaus des 19. Jahrhunderts, die zu einem Jugendzentrum umgebaut wurde.

Es wurde 1822 von einem privaten Verein außerhalb der Stadtmauern als Versammlungshaus für das lokale Bürgertum gebaut, vor allem diejenigen, die sich für den Sommer auf ihre Landsitze in der Umgebung zurückzogen. Etwa zur gleichen Zeit wurde in der Innenstadt das Stadtcasino gegründet. Während der Unruhen vor der Abspaltung der beiden Teile des Kantons Basel in den frühen 1830er Jahren zog sich der Sommercasino-Verein ins Stadtcasino zurück. Während in der Folge das Stadtcasino erblühte, häufte die Sommercasino-Gesellschaft immer mehr Schulden an. Im Jahr 1907 fusionierten die beiden Vereine, aber die Sommercasino-Schulden konnten immer noch nicht bewältigt werden, so dass das Gebäude mit dem dazu gehörende Park im Jahr 1937 verkauft werden musste.

Im Jahr 1959 wurde zum ersten Jugendzenrum der Schweiz umgebaut. Seit 1986 wird das Zentrum wird von der Non-Profit-Organisation "Basler Freizeitaktion" (BFA) geführt.
Country/Land: Switzerland / Schweiz

Original Reference: Basel-Stadt, B-Objekte, Seite 5

Address:
Münchensteinerstrasse 1 4052 Basel


Year built: 1822

URL reference: [Web Link]

Additional URL: [Web Link]

Visit Instructions:
[English] To log a visit, please post a photo of the location you took yourself. You do not have to be in the picture. Please do NOT post pictures of your GPSr! Tell us about your visit. If you cannot provide a photo your visit will still be welcome, but then tell us a bit more, please.

[Deutsch] Bitte postet ein Foto, das ihr selbst gemacht habt. Bilder von Euch selbst sind nicht erforderlich, Bilder von Eurem GPS-Gerät möchten wir gar nicht sehen. Erzählt uns etwas von eurem Besuch. Falls Ihr kein Foto habt, könnt ich trotzdem einen Besuch loggen, aber dann möchten wir bitte ein bisschen mehr Text sehen.
Search for...
Geocaching.com Google Map
Google Maps
MapQuest
Bing Maps
Nearest Waymarks
Nearest Austrian and Swiss National Heritage Sites
Nearest Geocaches
Nearest Benchmarks
Create a scavenger hunt using this waymark as the center point
Recent Visits/Logs:
There are no logs for this waymark yet.