Pfarrkirche St. Antonius - Möriken-Wildegg, AG, Switzerland
Posted by: Groundspeak Premium Member fi67
N 47° 24.941 E 008° 10.284
32T E 437495 N 5251691
Quick Description: The Roman Catholic parish church of Wildegg was built in 1969. It is considered an important example of contemporary relligious architecture and listed as a cultural heritage site of national significance.
Location: Aargau, Switzerland
Date Posted: 5/27/2017 5:00:08 AM
Waymark Code: WMVV2J
Published By: Groundspeak Premium Member Tante.Hossi
Views: 3

Long Description:
EN: The Church of St. Anthony of Padua is located on a hill in the west of Wildegg. The church was built between 1968 and 1969 according to plans by Justus Dahinden and is regarded as an important example of modern church architecture in Switzerland.

The round building looks like a tent and has no real façades. The copper plate roof extends to the floor. The tower rises only slightly above the nave and forms a unity with this. Under the curved tower is a round courtyard in front of the entrance. In contrast to the exterior, the interior is dominated by light wood.

The church takes its name from an ancient 14th-century church in Möriken, which is today the site of the Reformed Church. After the introduction of the Reformation in 1529, there were no Catholics in the area until the 19th century. The first Catholic church was built in 1892 in Lenzburg. The chruch St. Antonius was a branch church of Lenzburg at first and established its own parish in 1999.

DE: Die Kirche St. Antonius von Padua befindet sich auf einer Anhöhe im Westen von Wildegg. Die Kirche wurde von 1968 bis 1969 nach Plänen von Justus Dahinden erbaut und gilt als bedeutendes Beispiel für moderne Kirchenarchitektur in der Schweiz.

Das runde Gebäude wirkt wie ein Zelt und hat keine echten Fassaden. Das Dach aus Kupferplatten reicht bis zum Boden. Auch der Turm erhebt sich nur wenig über das Kirchenschiff und bildet mit diesem einen Einheit. Unter dem gebogenen Turm befindet sich ein runder Hof vor dem Eingangsbereich. Im Gegensatz zum Äusseren sind die Innenräume von hellem Holz dominiert.

Die Kirche hat ihren Namen von einer alten Kirche aus dem 14. Jahrhundert in Möriken, an deren Stelle sich heute die reformierte Kirche befindet. Nach der Einführung der Reformation 1529 siedelten sich erst im 19. Jahrhundert wieder Katholiken in der Gegend an. Die erste katholische Kirche wurde 1892 in Lenzburg. Die Antoniuskirche war zu Beginn eine Filialkirche von Lenzburg und biltet seit 1999 eine eigene Pfarrei.
Country/Land: Switzerland / Schweiz

Original Reference: Aargau A-Objekte, Seite 58

Address:
Strohegg 2 5103 Wildegg


Year built: 1968-1969

URL reference: [Web Link]

Additional URL: [Web Link]

Visit Instructions:
[English] To log a visit, please post a photo of the location you took yourself. You do not have to be in the picture. Please do NOT post pictures of your GPSr! Tell us about your visit. If you cannot provide a photo your visit will still be welcome, but then tell us a bit more, please.

[Deutsch] Bitte postet ein Foto, das ihr selbst gemacht habt. Bilder von Euch selbst sind nicht erforderlich, Bilder von Eurem GPS-Gerät möchten wir gar nicht sehen. Erzählt uns etwas von eurem Besuch. Falls Ihr kein Foto habt, könnt ich trotzdem einen Besuch loggen, aber dann möchten wir bitte ein bisschen mehr Text sehen.
Search for...
Geocaching.com Google Map
Google Maps
MapQuest
Bing Maps
Nearest Waymarks
Nearest Austrian and Swiss National Heritage Sites
Nearest Geocaches
Nearest Benchmarks
Create a scavenger hunt using this waymark as the center point
Recent Visits/Logs:
There are no logs for this waymark yet.